NEWS
 

Nicole I. und Michael II. regieren

Unter dem Motto „Genderkingen im Zeichen der Gegensätze“ hat sich in einer zweistündigen Show der Faschingsverein präsentiert und den Auftakt in die neue Saison gefeiert. „Himmel oder Hölle“ hieß es für das Komitee. Der Engel (Manuela Teschauer) und der Teufel (Waltraud Roßmann) zeigten, in einer nicht ganz ernst gemeinten Form, welches Mitglied vom Komitee auf welcher Seite steht.

Die Präsidentin, Petra Furtmeier, begrüßte das Publikum im voll besetzten Zollsaal, ehe Hofmarschall Udo Heininger die Moderation des Abends übernahm. Stolz ist der Faschingsverein auf die sechs Tanzgruppen mit über 70 Tänzer, die sich an diesem Abend mit kurzen Tanzeinlagen präsentierten. Um 22 Uhr war es dann so weit: Auf die Musik von Tina Turner „The Best“ zeigte sich das Beste des Genderkinger Faschings. Angekündigt vom Engel und Teufel und in dichtem Nebel gehüllt erschien das neue Prinzenpaar und präsentierte sich dem Volk: Nicole I. (Vater) und Michael II. (Klebl) regieren bis zum Aschermittwoch und sind schon ganz heiß auf die Saison.

Sämtliche Termine und weitere Infos sind unter www.genderkinger-faschingsfreunde.de und auch bei Facebook zu finden.

 
 

 Stand: 16.11.2011 01:53 Uhr
Erstellt von: Manuel Zemsky

 

Drucken   |   Nach oben


Hits: 1892



Facebook


Sponsoren





Kontakt zu den GFF

Terminkalender

Mitgliedsantrag